Judo, Iaido & Taekwondo beim TSVE 1890 Bielefeld

Judo, Iaido & Taekwondo im TSVE 1890 Bielefeld

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Nikolausturnier in Rietberg

Das Nikolausturnier in Rierberg aus TSVE-Sicht in Zahlen: 18 Kämpfe, 13 Siege, 3xGold, 1xSilber und 2 X Bronze.

Björn Bohde gewann zwei seiner Kämpfe mit tollen Hüftwürfen und musste sich nur in einer Begegnung, in der er auch sehr gute Sieg-Chancen hatte, geschlagen geben. Da sich aber die ersten drei im Kreis geschlagen haben, wurde Björn Erster. „Eine tolle Leistung von Björn, der erst seit diesem Jahr in der U12 kämpft und noch nicht so viel Wettkampferfahrung hat.“, lobte dann auch Trainer Daniel Skakavac.

Robin Schütte gewann alle seine drei Wettkämpfe und zeigte dabei im Stand und im Boden sein Können. Hierbei musste er nur in seiner ersten Begegnung über die volle Kampfzeit gehen. Seinen zweiten Kampf gewann er durch einen konsequenten Haltegriff, im Letzten warf er sein Gegenüber mit einem schönen O-Goshi auf den Rücken und gewann dadurch souverän seine Gewichtsklasse.

Die dritte Goldmedaille für den TSVE holte Aaron Riepe, der sogar alle Kämpfe vorzeitig gewinnen konnte. In der ersten Begegnung stieß er dabei auf einem Kämpfer gegen den er im bald endenden Jahr schon gewonnen, aber auch zweimal verloren hatte. Auch dieses Mal hatten zunächst beide gute Chancen. Am Ende packte aber Aaron einen sehr schönen Wurf aus, der mit Ippon bewertet wurde. Auch in den anderen Begegnungen zeigte er seine Vielseitigkeit im Stand und im Boden und gewann einmal mit einem O-Soto-Otoshi und einmal mit Haltegriff.

Fast hätte es sogar noch eine dritte Goldmedaille gegeben, da Kjell Griesholt, wie auch zwei seiner Mitstreiter jeweils nur einen Kampf verloren haben. Nun musste die Kampfzeit zur Feststellung der Platzierung herhalten. Da Kjell aber für seine beiden Siege wenige Sekunden länger benötigte als seine Kontrahenten blieb ihm nur der dritte Platz.

Auch Vithujan Sivaruban gewann zwei seiner drei Kämpfe mit überzeugenden Hüftwürfen. Leider geriet er, in der zweiten Begegnung in Führung liegend, in einen Haltegriff, aus dem er nicht entkam.

Komplettiert wurde das Ergebnis der TSVE-Judoka, durch Jannik Wienholdt, der das erste Jahr in der U 15 kämpft. Jannik gewann seinen ersten Kampf mit Haltegriff und zeigte auch in den beiden anderen gute Aktionen. Leider gelang seinem zweiten Gegner ein Haltegriff. Im Abschlusskampf wurde Jannik dann gekontert. Am Ende die Bronzemedaille für ihn.

 
3463-Button_NRW.png

Blitznews

Termin beachten:
29.04. Hermannslauf --> Bitte meldet euch frühzeitig an.

Kalender

«   April 2018   »
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      

weitere ...

Aktuelle Termine

Piumer Turnier
Beginn: 22.04.2018, 09:00

Hermannslauf Kleiderausgabe
Beginn: 30.04.2018, 10:15

Schloß Pokal u13 / u15
Beginn: 03.06.2018, 09:00

Vereinsmeisterschaft
Beginn: 22.06.2018, 16:00

Bethel Athletics
Beginn: 23.06.2018, 10:00

Run & Roll Day
Beginn: 09.09.2018, 09:30

TSVE goes Sparty! (ehem. Helferfete)
Beginn: 22.09.2018, 16:00

Trainingslager 2018
Beginn: 19.10.2018, 09:00


weitere ...

Suchen

Anmelden



Wichtig: für die Registrierung nur echte Namen und die E-Mail Adresse benutzen, die dem Verein vorliegt. Bei Problemen: Hilfe